Karin u. Eberhard Otto, Tornower Str. 15, OT Blumenow, 16798 Fürstenberg

Tel. u. Fax 033087/52366

Clarion Collies -

Best Breeder of the Year 2002 of the USA!

Bekannte und Freunde stellten und stellen uns oft die Fragen:

1. Warum Collies aus Amerika?

Hazel Hunt, Riffelsea Collies, schreibt in Dog World unter anderem über

die auf der CCA National 2004 gesehenen amerikanischen Collies:

"Diese Hunde beantworteten ein für alle mal die Frage, die mir immer wieder in England

gestellt wird: "Warum hat sich der Collie so verändert, obwohl der Standard gleich

geblieben ist?" Die Hunde der Amerikaner wurden edler und besser, aber

sie wurden nicht verändert. Amerika ist dem Collie treu geblieben." (*)

Besser können wir die erste Frage nicht beantworten.

Sie trifft genau unsere Einstellung.

2. Warum Clarion Collies?

Seit meinem ersten Besuch der National 1999 hatten uns Clarion Collies ob

ihrer Eleganz und Schönheit, sowie ihres lockeren Wesens, begeistert. 

Immer wieder schauten wir uns

zu Hause die Videos dieser Hunde an, dass Ergebnis war immer gleich. 

Wenn - dann diese.

Hier nun einige Fotos der bekannten Clarions der letzten Jahre:

Clarion World Class Er wurde 14 Jahre alt.

 

Ch.Clarion When Worlds Collide

(Vater unserer beiden Judy und Jonny)

Ch. Clarion Tallywood Dream On

 

Ch.Clarion Paint A Memory

(Wurfschwester von unserem Gasthund Blaine)

Ch. Clarion Buttermylk Sky

 

Ch.Clarion Smoke and Mirrors

 

 

Clarion Collies -

Bester Züchter 2002 in den USA!

Wie begann Judie Evans mit der Zucht?

Hier ein Artikel von einem ihrer besten Freunde, 

John Buddie, Tartanside Collies.

Zur Geschichte

Zurück

Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Bitte Erlaubnis für die Verwendung bei Judie Evans einholen.

(*) Zitat aus Collie Revue Dez. 2004